Dienstag, 14. Oktober 2014

Mariage - Die Hochzeitsmesse präsentiert alles für den schönsten Tag im Leben.



Exklusive Brautmodenlabels, Tisch und Raumdekorateure, Floristen, Fotografen, Videografen und viele weitere Aussteller aus 20 hochzeitsnahen Branchen zeigen ihre Trends für die kommende Hochzeitssaison.
Mariage - Die Hochzeitsmesse ist die ideale Veranstaltung für alle heiratswillige Paare für die Planung und Vorbereitung Ihrer Hochzeit.
Nutzen Sie die Chance an einem Tag die regionalen Hochzeitsexperten kennen zu lernen,
vergleichen Sie Preise von Brautkleidern, die schönsten Locations, in denen Sie Ihre Hochzeit feiern können und profitieren Sie von Messevorteilen.
Lassen Sie sich verzaubern und inspirieren von Brautfashionshows in traumhaftem Ambiente und tollen Liveacts.

Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie in gemütlicher, romantischer Atmosphäre einen wunderschönen Tag mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Mariage-die Hochzeitsmesse in der Illipse in Illingen Saar

Veranstaltungsort:      Illipse, Illingen Saar
                                 Burgweg 4
                                 66557 Illingen Saar

Termin:                      Sonntag, 9. November 2014, von 10- 18 Uhr


Mariage-die Hochzeitsmesse im Lokschuppen in Dillingen Saar

Veranstaltungsort:        Lokschuppen, Dillingen Saar
                                   Werderstraße 4
                                   66763 Dillingen Saar

Termin:                        Sonntag, 22. Februar 2015, von 10- 18 Uhr


Mariage-die Hochzeitsmesse im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße

Veranstaltungsort:        Saalbau, Neustadt an der Weinstraße
                                   Bahnhofstraße 1
                                   67434 Neustadt an der Weinstraße

Termin:                        Sonntag, 1. März 2015, von 10- 18 Uhr


Eintrittspreis:                6 Euro pro Person

Veranstalter:                  Eventagentur Czaja
                                      info@mariage-hochzeitsmesse.de
                                      www.mariage-hochzeitsmesse.de
                                      0177-5964024


Eintrittskarten erhalten Sie ab sofort über unsere Webseite: www.mariage-hochzeitsmesse.de

Montag, 23. September 2013

Welche Musik gibt bei der Hochzeitsfeier den Ton an?

Keine Hochzeitsfeier kommt ohne "musikalische Untermalung" aus, ganz gleich, ob im großen oder kleinen Rahmen gefeiert wird. Denn die Musik vermittelt die gewünschte Stimmung und was wäre ein Hochzeitstanz ohne Musik? Nur, welche Musik passt zur Feier? Soll es eine Band, ein Alleinunterhalter oder ein DJ sein?

Es ist ganz wichtig, dass hier die richtige Wahl getroffen wird. Hier muss das Brautpaar entscheiden, welche Musikrichtung für alle Gäste passend sein wird. Bands und Alleinunterhalter haben meist nur eine oder wenige verschiedene Stilrichtungen im Repertoire. Hochzeits-DJs können hier eine breitere Palette anbieten.

Lesen Sie, auf was Sie bei der Wahl des Hochzeits-DJs achten müssen.

Freitag, 30. Dezember 2011

Hochzeitsbrauch - Versteigerung des Strumpfbandes

Die Versteigerung des Strumpfbandes ist ein Spiel, das meist vom Trauzeugen oder Freund des Ehemannes inszeniert und moderiert wird. Doch hier ist auf jeden Fall Fingerspitzengefühl gefragt!

Bei ausgelassener Stimmung und lockeren Gästen ist dieses Spiel zur späteren Stunde sicher lustig. Hier sollte der „Moderator“ einschätzen können, ob sich eventuelle ein Gast oder womöglich sogar Braut oder Bräutigam unangenehm berührt fühlen. Denn in diesem Fall würde das Spiel relativ schnell zum Stimmungskiller werden.

Der Moderator lenkt zunächst die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich und stellt dann die Braut nochmals vor, wobei er auch unbedingt ihre Vorzüge nett und lustig kommentiert um den Wert des Strumpfbandes zu steigern.

Dann zeigt die Braut ihr Strumpfband indem sie elegant den Rock des Brautkleides so anhebt, dass nur das Bein nebst Stumpfband zu sehen ist. Sodann werden die anwesenden Männer aufgefordert, ihre Gebote abzugeben. Der Höchstbietende darf das Strumpfband mitnehmen.

Alternativ zu den Geboten kann auch ein Sparschwein unter den Männern die Runde machen, in das jeder reihum etwas einwirft bis das zuvor festgelegte Zeitfenster überschritten ist. Wer zuletzt etwas eingeworfen hat, erhält das Strumpfband.

Dienstag, 6. Dezember 2011

Hochzeitsmessen 2012

"Trau" die Hochzeitsmesse öffnet auch 2012 wieder ihre Pforten für euch. Die wichtigsten Infos haben wir kurz für euch zusammen gestellt:

am 7. und 8.01.2012 in Ludwigshafen
10.00 Uhr – 18.00 Uhr Eberthalle
ca. 130 Aussteller


am 7. und 8.01.2012 in Freiburg
10.00 Uhr – 18.00 Uhr Messe Freiburg
ca. 150 Aussteller

am 14. und 15.01.2012 in Saarbrücken
10.00 Uhr – 18.00 Uhr Congresshalle
ca. 100 Aussteller

am 21. und 22.01.2012 in VS-Schwenningen
10.00 Uhr – 18.00 Uhr Messegelände/Waldeckweg
ca. 85 Aussteller

am 28. und 29.01.2012 in Heidelberg
10.00 Uhr – 18.00 Uhr Kongresshaus, Stadthalle
ca. 90 Aussteller

Nähere Informationen zu den Messen und Ausstellern findet ihr direkt bei www.123trau.de. "Trau" die Hochzeitsmesse verlost außerdem 100 Eintrittskarten zur Hochzeitsmesse. Wer gewinnen möchte, hier gehts zum Gewinnspiel.

Sonntag, 4. Dezember 2011

Brautschuhe – schön und bequem

Die Brautschuhmode ändert sich von Jahr zu Jahr immer ein wenig. War es vor Jahren noch ein NoGo in zehenfreien Brautschuhen zu heiraten, so sind inzwischen Riehmchenschuhe mit etwas Absatz durchaus gängig.

Die klassischen Farbtöne weiß, ivory und creme sind immer im Sortiment. Dazu kommen „Modefarben“ die etwas auf die inzwischen oftmals farbigen Brautkleider abgestimmt sind. Materialien wie Leder, Seide und Satin mit oder ohne Strassbesatz lassen keine Wünsche offen.

Eine Sache ist jedoch mindestens genauso wichtig, wie ein optisch zum Stil des Brautkleides passender Brautschuh:

Achtet beim Brautschuhkauf auf Tragekomfort. Der Schuh muss bequem sein, er darf auf keinen Fall drücken. Da ist es durchaus legitim ein paar Euro mehr auszugeben. Spezielle Brautschuhe haben meist schon eine leicht gepolsterte Sohle, was bei Pumps und Sandalen aus dem allgemeinen Handel eher selten ist.

Auch wenn das Brautkleid selbst erst kurz vor der Hochzeit beim Brautausstatter abgeholt wird, die Schuhe solltet ihr auf jeden Fall gleich mitnehmen und zu Hause einlaufen. Es schadet auch nichts den Hochzeitstanz gleich mit den richtigen Schuhen zu proben.

Mittwoch, 16. November 2011

Mondscheintrauungen beim Standesamt in Völklingen

Wie bereits in den Jahren 2008, 2009 und 2010 hieß es auch in diesem Jahr in Völklingen „Trau dich im Mondschein“. Paare die nicht nur das besondere Datum 11.11.11 als Hochzeitstermin wählten, sondern auch noch in außergewöhnlichem Rahmen ihre standesamtliche Trauung gestalten wollten, hatten in Völklingen Gelegenheit dazu.

Im Rahmen des jährlich auf dem A.-Kolping-Platz vor dem Standesamt stattfindenden Völklinger Mondscheinmarktes wurden am 11.11.11 zwischen 16.30 Uhr und 22.30 Uhr 11 Mondscheintrauungen durchgeführt. Der große Festsaal des Alten Rathauses war ebenso wie der Vorraum festlich geschmückt. Die Trauungen selbst wurden mit romantischer Livemusik am Klavier untermalt.

Fotos der Trauungen und Räumlichkeiten findet Ihr auf den Seiten des Standesamtes bzw. der Stadt Völklingen.

Der nächste Termin für Mondscheintrauungen in Völklingen ist der 9. November 2012. Anmeldungen sind ab dem 9. Mai 2012 möglich.

Montag, 10. Oktober 2011

Spiele und Streiche für das Brauptpaar nach der Trauung: Babywäsche aufhängen

Ein weiteres Spiel, das von den Freunden des Brautpaares vor der Kirche gerne organisiert wird, ist das Waschen und Aufhängen von Babykleidung.

Benötigt wird hier eine kleine Wäscheleine die beispielsweise zwischen zwei Bäumen oder mitgebrachten Stangen befestigt wird. Alternativ kann auch ein zusammenklappbarer kleiner Wäscheständer mitgebracht werden.

Außerdem benötigt ihr dann einige Babybodys, Strampler, Hemdchen und Stoffwindeln. Wenn ihr das Spiel gerne "realistisch" gestalten möchtet, könnt ihr die Stoffwindeln mit etwas Nussnougatcreme beschmieren. Ein Säckchen Wäscheklammern und eine Schüssel mit Wasser und es kann losgehen.

Braut und Bräutigam waschen die Babywäsche und hängen Sie auf. Bei der Variante mit Wasser sollte an ein größeres Tuch/Badetuch gedacht werden, um ggf. das Brautkleid etwas zu schützen. Das Spiel ist natürlich auch ohne Wasser möglich.

Samstag, 8. Oktober 2011

Was sollen wir zur Hochzeit schenken?

ist neben der Frage: „Was ziehe ich zur Hochzeit an?“ sicher die Frage, die die Hochzeitsgäste am meisten beschäftigt.

Als Brautpaar solltet ihr deshalb die Gäste etwas bei der Hand nehmen und Hilfestellungen geben.

Zunächst solltet ihr euch selbst darüber im Klaren sein, was Ihr möchtet oder braucht. Als junges Paar, das noch nicht sehr lange einen gemeinsamen Haushalt hat, benötigt ihr vielleicht das eine oder andere für die Einrichtung. Für diesen Fall bietet sich „Hochzeitstisch“ an, den ihr in Kaufhäusern oder im Internet selbst zusammen stellen könnt. Über den Hochzeitstisch informiert ihr die geladenen Gäste sinnvollerweise mit einem Text auf Eurer Einladungskarte zur Hochzeit.

Ist euer Hausstand bereits komplett, wünscht ihr euch vielleicht eine Finanzspritze für die Flitterwochen, den Kauf oder Bau eines Eigenheimes oder, oder, oder

Auch diesen Wunsch könnt ihr elegant als Gedicht auf der Einladung zur Hochzeit drucken. Gedichte für Geldgeschenke gibt es in großer Zahl im Internet. Wer es etwas persönlicher mag, dichtet selbst etwas Passendes.

Nur gänzlich sich selbst überlassen solltet ihr eure Hochzeitsgäste nicht.

Sonntag, 21. August 2011

Stars im Hochzeitsfieber: Donald Faison hat sich verlobt

Der als Dr. Chris Turk in der Serie Scrubs bekannt gewordene Donald Faison (37) hat sich verlobt. Mit der Textzeile „If you like it, then you better put a ring on it“ aus dem Beyoncé-Song “Single Ladies” hat er gestern über Twitter die Botschaft gezwitschert.

Seine Verlobte ist CaCee Cobb (33) die bereits gemeinsam mit Jessica Simpson für die Reality-Show „Jessica Simpson: The Price of Beauty“ vor der Kamera stand.

Jessica Simpson, Donald Zach Braff und andere Freunde des Paares freuten sich ebenso und gratulierten dem frisch verlobten Paar via Twitter.

Wir gratulieren den beiden ebenfalls und sind schon gespannt, was zu den Hochzeitsvorbereitungen des Paares bekannt wird.

Montag, 11. Juli 2011

Herzluftballons mit Gutscheinen für das Brautpaar

Eine wunderschöne Geste der Hochzeitsgäste ist das Aufsteigenlassen von Luftballons in Herzform oder mit der Aufschrift „Just married“ an denen Gutscheine befestigt sind.
Neben den Luftballons und dem entsprechenden Ballongas benötigt man Postkarten. Diese werden entweder selbst gebastelt oder man lässt die Karten drucken. Anbieter von Hochzeitskarten führen meist passende Karten oder fertigen diese speziell für das Brautpaar an.
Bei den Karten sollte es sich um zweiseitige Karten handeln, deren Empfänger schon vorgedruckt ist – nämlich das Brautpaar selbst. Ebenso sollte im Briefmarkenfeld die Aufschrift stehen „Porto zahlt Empfänger“.
Nun werden die Karten heimlich an alle Gäste verteilt, so dass das Brautpaar davon nichts merkt. Die Gäste notieren jeweils im Absenderfeld ihre eigene Anschrift, damit das Brautpaar später sieht, bei wem der Gutschein eingelöst werden soll.
Auf der Rückseite wird notiert, was das Brautpaar gegen Abgabe dieses Gutscheines erhält. Es sollten hier weniger materielle Dinge sein, sondern Angebot wie Babysitten, Hilfe im Haushalt oder Garten, eine Einladung zum selbstgekochten essen usw.
Dann fehlt nur noch der Hinweis für den Finder, damit er weiß, was er mit der Karte zu tun hat, wenn er sie denn findet.